Der Harz ist das ideale Paradies zum Wandern. Durch das Höchstmaß an Abwechselungsreichtum im Harz, können Sie je nach Wander – Lust und Können eine für Sie perfekte Wanderroute wählen.

Der höchste Berg befindet sich im Hochharz ist der Brocken mit 1141 m.
Vom Brocken aus führt der 100 km lange Harzer-Hexen-Stieg Richtung Osten nach Thale, sowie Richtung Westen über Torfhaus und Altenau nach Osterode.

Der Brocken ist nicht nur bei Wanderern beliebt, sondern es nutzen stark zunehmend Radfahrer die Wanderwege, um ihre Kondition bei der Fahrt auf den Brocken zu schulen. Viele Wanderwege führen in die benachbarten Orte Schierke, Braunlage und St. Andreasberg.

Vielleicht begegnen Sie beim Aufstieg dem legendären „Brocken-Benno“, der am 22. Mai 2007, begleitet von Funk und Fernsehen, zum 5.000 Mal den Brocken bestiegen hat.

Bergziele mit Aufstieghilfen:

Berg:Höhe:mit:ab:
Brocken1141 mBrockenbahnSchierke
Wurmberg971 mKabinenseilbahnBraunlage
Bocksberg727 mKabinenseilbahnHahnenklee
Großer Burgberg483 mKabinenseilbahnBad Harzburg
Hexentanzplatz465 mKabinenseilbahnThale
Hausberg422 mSesselliftBad Lauterberg
Rosstrappe403 mSesselliftThale

Es gibt drei Schwierigkeitsstufen:

blauLeichte Wanderungen, auch für Kinder geeignet
rotBergwanderungen mit stärkeren Anstiegen
schwarzanspruchsvolle Langzeitwanderungen

 

Wanderungen / Wandern im Harz (blau):

Brocken RundwanderwegBrocken Rundwanderung
[to_like id=“1198″] [/to_like]

 

Wanderungen / Wandern im Harz (rot):

brocken_aufstieg_ab_drei_annen

[to_like id=“1198″] [/to_like]

 

Wanderungen / Wandern im Harz (schwarz):

z. Zt. in Bearbeitung