Wenn Sie Ihren Harzurlaub mit Kindern in unserer Ferienwohnung verbringen, besuchen
Sie doch mal den Hochseilgarten in Sankt Andreasberg.
St. Andreasberg ist ein beliebter Erholungsort wird von zahlreichen Bergen und dem
Nationalpark Harz umgeben.
St. Andreasberg befindet sich auf einer Höhe von 600 bis 900 Metern über dem Meeresspiegel
und ist damit die höchste Bergstadt im Harz.
Einen Besuch dort sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
St. Andreasberg liegt etwa 35km von unseren Ferienwohnungen in Bad Sachsa / Steina
entfernt und sollte unbedingt auf Ihrer Ausflugsliste während Ihres Familienurlaubs im Harz
stehen.
Eine besondere Attraktion in St. Andreasberg ist der Hochseilgarten.
Der Hochseilgarten ist ein Hindernisparcours an naturbelassenen Bäumen, der eine
besondere Herausforderung darstellt. Diverse Seil- und Hängebrücken, Netze, Balken-
und Kletterwände bieten den Teilnehmern spannende Aufgaben (ca. 100 Stationen).
Schon nach kurzer Zeit stellt sich eine spürbare Trittsicherheit ein und der Spaß am
Klettern beginnt.
Die Benutzung des Hochseilgartens stellt keine besonderen Anforderungen an die körperliche
Fitness. Es sollte jedoch bequeme Freizeitkleidung, festes Schuhwerk und eventuell
Handschuhe getragen werden. Bitte beachten Sie, daß die Kleidung eventuell durch Harz o.ä.
verschmutzt werden könnte! Die Teilnehmer erhalten innerhalb der Öffnungszeiten von einem
ausgebildeten Kletterlehrer eine ausführliche Sicherheitseinweisung.
Anschließend wird die Kletterausrüstung angepaßt und schon beginnt die Klettertour in
luftiger Höhe.
Vorteile des Trainings im Hochseilgarten:
• Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen werden gestärkt
• Entwicklung der Beweglichkeit und der körperlichen Koordination
• Lernerfolg durch Erfahrung
• Verbesserung von Problemlösungs-, Entscheidungs- und Risikostrategien
• Erhöhung von Teamgeist und Motivation
• Entwicklung von Vertrauen im Team und in der Gruppe
Bitte denken Sie vor Besuch des Hochseilgartens an die Einverständniserklärung, falls Ihr Kind
bzw. der Jugendliche an einer Kletteraktion im Hochseilgarten allein oder mit einer Gruppe
(also ohne die Erziehungsberechtigten) teilnehmen möchte.
Der Eintrittspreis für Erwachsene Beträgt 20.- €
Jugendliche zahlen 15.- € Eintritt.
Für Familien und Studenten gibt es Sonderkonditionen, bitte fragen Sie am Eingang an der
Kasse nach.
Der Hochseilgarten bietet sogar einen speziellen „Hochseilgartentarif für Kindergeburtstage“ :
Kinder ab 12 Jahre, ab 1,45 m Körpergröße, zwei Erwachsene müssen die Kinder oben im
Hochseilgarten betreuen: Jugendliche zahlen dann nur 14.- € und das Geburtstagskind klettert
kostenlos.
Außerdem gibt es im Hochseilgarten noch eine weitere Attraktion – eine Seilrutsche.
Mit der Seilrutsche fliegt man rasant durchs Tal direkt über den Hilfe-Gottes-Teich hinweg.
Nach ca. 300 Metern läuft man sanft am Berg wieder aus.
Die erreichbare Geschwindigkeit ist abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit,
Windgeschwindigkeit und -richtung und Gewicht der rutschenden Person.
Der Hochseilgarten in St. Andreasberg öffnet jedes Wochenende.
Samstags und sonntags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr, letzter Einlaß um 15.00 Uhr.
Bitte informieren Sie sich bei unsicherer Wetterlage über aktuelle Änderungen.
(Stand 01.01.2011)
Selbstverständlich sind unsere Ferienwohnungen alle kinderfreundlich eingerichtet.
In jeder Wohnung stehen für unsere kleinen Harzurlauber Kinderbett und Hochstuhl kostenlos
zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Klettern und einen angenehmen Aufenthalt in unserer
Ferienwohnung.