Liebe Gäste,

Sie verbringen Ihren Urlaub in einer privaten Ferienwohnung bzw. Ferienhaus.
Wir haben uns mit der Einrichtung sehr viel Mühe gegeben und bitten Sie mit dieser sorgsam umzugehen.

  1. Anreise/Abreise
    Am Anreisetag kann die Wohnung ab 14.00 Uhr (falls nicht anders vereinbart) bezogen werden. Am Abreisetag bitten wir Sie, die Wohnung bis spätestens 10.00 Uhr zu verlassen (falls nicht anders vereinbart).
  2. Sämtliche Gegenstände, die sich im und außer Haus befinden oder dazu gehören, dürfen benutzt werden.
    Die Nutzung der Möbel der Inneneinrichtung ist im Freien nicht gestattet.
    Das Rauchen ist in unseren Ferienwohnungen grundsätzlich verboten, dafür befinden sich Aschenbecher auf dem Balkon bzw. auf der Terrasse.
    Wir bitten dies im Interesse aller anderen Gäste, insbesondere Kindern und Nichtrauchern, zu akzeptieren.
    Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in oder an Möbelstücken, Bettwäsche, etc. haben zur Folge, dass wir dies Ihnen zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen müssen. Dies ist keineswegs im Mietpreis enthalten.
    Bitte entsorgen Sie die Asche und Zigaretten-/Zigarrenreste in die dafür vorgesehenen Abfallbehältnisse und nicht auf dem Grundstück oder in Nachbar´s Garten.
    Für Nichtbeachtung berechnen wir Ihnen eine Sonderreinigung in Höhe von 40 Euro.
  3. Küche
    Bitte beachten Sie, dass Geschirr, Töpfe, Besteck und Geräte, die Sie benutzt haben, nur in sauberen Zustand in die Schränke eingeräumt werden.
    Ins Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geschüttet werden.
  4. Bad
    Bitte entsorgen Sie keine Hygieneartikel, wie z. B. Windeln, Damenbinden, Slipeinlagen oder Tampons und auch keine Essensreste in der Toilette.
    Es ist nicht gestattet, Wäsche in der Badewanne oder Dusche zu waschen.
  5. Müll
    Wir bitten Sie, keinen Müll in der Außenanlage zu hinterlassen.
    Zur Müllentsorgung stehen Ihnen an den Wegen Müllcontainer zur Verfügung. In dem Beiblatt Mülltrennung steht Ihnen eine umfangreiche Erklärung für die örtliche Mülltrennung in Niedersachsen zur Verfügung.
  6. Grillen
    Das Grillen ist grundsätzlich auf den Terrassen UNTER dem Balkon untersagt! Wir bitten Sie, den Grill entsprechend aufzustellen, sodass kein Schaden bzw. Verunreinigungen am Haus entstehen. Für Nichtbeachtung berechnen wir Ihnen eine Sonderreinigung in Höhe von 40 Euro. Der Grill und das Zubehör sind nach Gebrauch gründlich zu reinigen, sodass der nächste Gast den Grill ohne vorherige Reinigungsmaßnahmen benutzen kann. Die Reinigung des Grills ist NICHT in der Endreinigung enthalten. Für Nichtbeachtung berechnen wir Ihnen eine Sonderreinigung in Höhe von 40 Euro.
    Lassen Sie Feuer generell nicht unbeaufsichtigt!
  7. Parken
    Die Parkplätze für die Ferienwohnungen befinden sich direkt vor dem Haus. Jedes Blockhaus hat drei eigene Parkplätze. Es kommt kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigungen auf dem Ferienhausgrundstück abgestellter oder rangierter Fahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht.
  8. Schlüssel
    Bitte geben Sie Ihre KeyCard nicht aus der Hand. Bei Verlust der KeyCard haftet der Mieter bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.
  9. Haustiere
    Das Mitbringen von Haustieren ist gestattet, sofern sich an Leinenpflicht gehalten wird. Für Ihr Haustier bringen Sie alle nötigen Hygiene- und Reinigungsmittel selbst mit. Die Haustiere dürfen nicht mit den zur Verfügung gestellten Handtüchern abgetrocknet werden. Ferner ist darauf zu achten, dass die Haustiere nicht in den Stühlen, Betten, Sofas, Sessel oder auf sonstiger Ausstattung liegen, ohne dass eine eigenes dafür mitgebrachte Unterlage die Ausstattung vor Verunreinigung oder Schaden schützt.
  10. Beschädigungen
    Niemand beschädigt absichtlich Sachen. Es kann jedoch passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir bitten Sie aus diesem Grund uns umgehend mitzuteilen, wenn etwas kaputt geht, damit wir den Schaden schnellstmöglich beheben können und die Gäste nach Ihnen einen angenehmen Aufenthalt ohne Einschränkungen genießen können. Der Mieter haftet im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar, der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus sowie am Grundstück in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.
  11. Ruhezeiten
    Im Sinne einer guten Nachbarschaft und im Interesse anderer Gäste bitten wir Sie, die Nachtruhe in der Zeit von 22.00 Uhr bis 8.00 Uhr einzuhalten.
  12. Sorgfaltspflicht
    Um Schäden, die durch Regen, Schnee und Unwetter entstehen können, zu vermeiden, bitten wir Sie Fenster und Türen beim Verlassen der Wohnung zu schließen. Der Mieter haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände der Mieter.
  13. Endreinigung
    Wir möchten Sie bitten, die Ferienwohnung besenrein und in einem ordentlichen Zustand zu verlassen. Dazu gehört das Spülen des Geschirrs sowie die Trennung und Entsorgung Ihrer Abfälle in die dafür vorgesehenen Behältnisse. Für Nichtbeachtung berechnen wir Ihnen eine Sonderreinigung in Höhe von 75 Euro.
  14. Zahlungsbedingungen
    Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reservierungsbestätigung überweisen Sie uns bitte 35% vom Gesamtpreis. Die Restzahlung ist bis 30 Tage vor Mietbeginn zu leisten (falls nicht anders vereinbart). Bei kurzfristigen Buchungen (Reiseantritt <= 14 Tage) ist die Komplettsumme zu zahlen. Dafür können Sie auch Paypal als Zahlungsmittel nutzen, dies stehen Ihnen in der Gästebox zur Verfügung. Nach Zahlungseingang des An- bzw. Restzahlungsbetrags oder des Komplettzahlungsbetrags senden wir Ihnen postalisch die KeyCard an Ihre Adresse zu. Somit können Sie zeitlich unabhängig anreisen, eine Einweisung bei Anreise durch den Vermieter erfolgt nicht.
  15. Rücktrittsbedingungen
    Der Mieter ist berechtigt, vor Mietbeginn vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle eines solchen Rücktritts wird vom Vermieter eine Entschädigung wie folgt geltend gemacht:

    Rücktritt bis 45 Tage vor Mietbeginn10 % des Mietpreises
    Rücktritt 44 Tage bis 33 Tage vor Mietbeginn30 % des Mietpreises
    Rücktritt 32 Tage bis 22 Tage vor Mietbeginn30 % des Mietpreises
    Rücktritt 21 Tage bis 12 Tage vor Mietbeginn80 % des Mietpreises
     Rücktritt 11 Tage vor Mietbeginn90 % des Mietpreises

    Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist im Mietpreis nicht eingeschlossen. Für Ihre Sicherheit empfehlen wir Ihnen eine solche Versicherung.

    Wir empfehlen Ihnen:

  16. Preisminderung
    Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung / Ferienhaus sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine Frist von 36 Stunden zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.